Blog

Tagebuch einer Schwangeren: Woche 28
Wie sieht das Leben einer schwangeren Frau aus? Ist es immer rosig? Oder trifft es die Schwangeren manchmal hart? Wir nehmen Sie mit in ein persönliches Tagebuch mit ehrlichen Geschichten über das Schwangersein. Woche 28: Gewichtszunahme
Aus diesem Grund ist Kalzium während der Schwangerschaft so wichtig!
Achten Sie also auf eine ausreichende tägliche Kalziumzufuhr: um einem Kalziummangel vorzubeugen oder, wenn es zu spät ist, ihn auszugleichen. Doch beginnen wir mit den Grundlagen: Was ist Kalzium, warum ist es während der Schwangerschaft so wichtig und wie können Sie sicherstellen, dass Sie täglich genügend Kalzium aufnehmen?
Die schönsten Schwangerschaftsschuhe: Block- und Keilabsätze!
Ein goldener Tipp für den Einkauf von Schuhen während der Schwangerschaft ist, sie eine halbe Nummer größer zu kaufen. Das gibt Ihren Füßen das bisschen mehr Platz, das sie während der Schwangerschaft brauchen. Zu bestimmten Tageszeiten ist es einfach ein bisschen zu geräumig? Dann ist eine Einlegesohle die Lösung!
Tagebuch einer Schwangeren: Woche 27
Wie sieht das Leben einer schwangeren Frau aus? Ist es immer rosig? Oder trifft es die Schwangeren manchmal hart? Wir nehmen Sie mit in ein persönliches Tagebuch mit ehrlichen Geschichten über das Schwangersein. Woche 27: Die Babyparty und die Panik
Das sind die Vorteile des Schwimmens während der Schwangerschaft!
Außerdem mussten Sie vielleicht vorübergehend auf einige Ihrer anderen Lieblingssportarten verzichten, weil das Kleine in Ihrem Bauch wächst. Schwimmen ist eine wunderbare Alternative. Erwarten Sie übrigens keinen Auffrischungskurs zum Thema "Schwimmen". Schwangerenschwimmen ist eine besondere Art des Schwimmens, vor allem für werdende Mütter. Sind Sie neugierig, was sie beinhaltet und welche gesundheitlichen Vorteile sie bietet? Dann lesen Sie weiter!
Erstellen Sie einen Geburtsplan: wie, was, warum?
Dennoch ist es wichtig und vielleicht auch beruhigend für Sie als werdende Eltern, mit Ihrer Hebamme Dinge zu besprechen und sie in einem Geburtsplan festzuhalten. Auf diese Weise können Sie schon im Voraus einige Fragen beantworten, die während der Geburt plötzlich sehr wichtig werden können und deshalb schnell beantwortet werden müssen. Aber was genau ist ein Geburtsplan und warum ist er wichtig?
Diese stilvollen und praktischen Kommoden sind ein absolutes Must-have!
Neben dem Kinderbett ist ein Wickeltisch wahrscheinlich eines der ersten Dinge, die Sie für das Zimmer Ihres Babys kaufen. Nein, halt. Denn Kissen, Kuscheltiere und andere Dekorationen für das Babyzimmer sind wahrscheinlich die Lieblingsstücke der meisten Mütter. Ein Wickeltisch ist ein unverzichtbarer Bestandteil eines jeden Babyzimmers. Aber wie wählt man einen sicheren und praktischen Wickeltisch aus?
Tagebuch einer Schwangeren: Woche 26
Wie sieht das Leben einer schwangeren Frau aus? Ist es immer rosig? Oder trifft es die Schwangeren manchmal hart? Wir nehmen Sie mit in ein persönliches Tagebuch mit ehrlichen Geschichten über das Schwangersein. Woche 26: Der Nestbau-Drang
Erste Hilfe für Babys und Kinder: How-to!
Ein Erste-Hilfe-Kurs für Säuglinge und Kinder ist eine gute Lösung. Wahrscheinlich haben Sie eine Gänsehaut bekommen, als Sie die Worte "Verbrennung" und "Erstickung" gelesen haben, und Sie wollen nicht ohne jegliche Kenntnisse warten, bis der eine Erste-Hilfe-Kurs endlich stattfindet. Deshalb lernen Sie in diesem Blog in der Zwischenzeit die Grundlagen der Ersten Hilfe für Babys und Kinder!
Hier erfahren Sie, was Sie tun können, um Schmerzen im unteren Rücken zu verringern!
Das ist eine weitere Krankheit, ohne die man nicht leben kann, denn sie kann ziemlich schwächend sein. Treppensteigen, langes Stehen, aber auch langes Sitzen und Gehen können plötzlich zu einer ziemlichen Herausforderung werden (als ob nicht schon genug andere Dinge während der Schwangerschaft zu einer Herausforderung werden). Doch wie entstehen diese Schmerzen im unteren Rücken und was kann man dagegen tun?
Tagebuch einer Schwangeren: Woche 25
Wie sieht das Leben einer schwangeren Frau aus? Ist es immer rosig? Oder trifft es die Schwangeren manchmal hart? Wir nehmen Sie mit in ein persönliches Tagebuch mit ehrlichen Geschichten über das Schwangersein. Woche 25: Ein Nestbau-Drang(?)
Wie man kaputte Nächte überwindet!
Wahrscheinlich sehnen Sie sich auch mehr denn je nach (nächtlicher) Ruhe (vor allem angesichts der Aussicht auf viele schlaflose Nächte mit dem Baby), und es ist frustrierend, wenn Sie diese nicht bekommen. Höchste Zeit also, sich einmal genauer anzuschauen, was die Ursachen und Folgen von unruhigen Nächten sind, welche Tipps zu einem besseren Schlaf verhelfen und welche Produkte den Schlaf besonders angenehm machen!
Kinderbett kaufen: Worauf ist zu achten!
Die schönste Aktivität während der Schwangerschaft? Auf diese Frage gibt es nur eine gute Antwort: die Dekoration des Babyzimmers. Wenn Sie sich mitten in all dem befinden, ist ein Babybett wahrscheinlich eines der ersten Dinge, die Sie kaufen werden. Es besteht kein Zweifel daran, dass das Babybett oder Bettgestell ästhetisch ansprechend sein und gut zum Stil des Kinderzimmers passen sollte.
Tagebuch einer Schwangeren: Woche 24
Wie sieht das Leben einer schwangeren Frau aus? Ist es immer rosig? Oder trifft es die Schwangeren manchmal hart? Wir nehmen Sie mit in ein persönliches Tagebuch mit ehrlichen Geschichten über das Schwangersein. Woche 24: Der Glukosetoleranztest, auch bekannt als Zuckertest.
Wunde Brüste: Was hilft?
Bei vielen Frauen sind die Brüste schon früh in der Schwangerschaft empfindlich oder sogar schmerzhaft. Willst du schreien, wenn deine Brüste berührt werden? Haben Sie Schwierigkeiten beim Anziehen von (enger) Kleidung? Ja, für viele werdende Mütter mit schmerzenden Brüsten werden diese Szenarien erkennbar sein.
Tagebuch einer Schwangeren: Woche 23
Wie sieht das Leben einer schwangeren Frau aus? Ist es immer rosig? Oder trifft es die Schwangeren manchmal hart? Wir nehmen Sie mit in ein persönliches Tagebuch mit ehrlichen Geschichten über das Schwangersein. Woche 23: Eine ereignisreiche Woche! Und da war es, nicht das beruhigende "wow", "das ist gut" oder "das sieht toll aus".
Mutterschaftsvorsorge: Was gibt es zu wissen?
Haben Sie die zwölfte Woche Ihrer Schwangerschaft erreicht? Dann ist es höchste Zeit, die Mutterschaftsvorsorge von Ihrer To-do-Liste zu streichen. Aber was genau beinhaltet die Mutterschaftsvorsorge und wie können Sie sie organisieren? Keine Sorge, im Folgenden finden Sie alles, was Sie über Mutterschaftsvorsorge wissen müssen. Beruhigen Sie sich und atmen Sie durch!
Aus diesem Grund sollten Sie Ihre Zahnpflege während der Schwangerschaft auf keinen Fall vernachlässigen!
Es ist keine Überraschung, wenn ich sage, dass es wichtig ist, auf Ihre Zahnpflege zu achten. Aber wussten Sie, dass eine gute Zahnpflege während der Schwangerschaft noch wichtiger ist als vorher? Ja, zweimal tägliches Zähneputzen mit einer Zahnpasta, die Entzündungen vorbeugt, ist ein Muss. Und lassen Sie Ihre geliebten Besuche beim Zahnarzt nicht ausfallen. Aber warum ist das für schwangere Frauen so wichtig?
Krankenversicherung und Schwangerschaft: alles, was Sie wissen müssen!
Erwarten Sie ein kleines Wunder? Dann ist es sicher, dass Ihre Gesundheitskosten steigen werden. Ein großer Teil dieser Kosten ist (wahrscheinlich) im Grundpaket Ihrer Krankenversicherung enthalten, zu der Sie gesetzlich verpflichtet sind. Dennoch kann es nicht schaden, während der Schwangerschaft eine zusätzliche Krankenversicherung abzuschließen.
Tagebuch einer Schwangeren: Woche 22
Wie sieht das Leben einer schwangeren Frau aus? Ist es immer rosig? Oder trifft es die Schwangeren manchmal hart? Wir nehmen Sie mit in ein persönliches Tagebuch mit ehrlichen Geschichten über das Schwangersein. Woche 22: Eine ereignisreiche Woche! Und da war es, nicht das beruhigende "wow", "das ist gut" oder "das sieht toll aus".
Wassereinlagerungen in der Schwangerschaft: Das müssen Sie wissen!
Die Schwangerschaft ist eine ganz besondere Zeit, aber leider auch eine Zeit vieler, vieler pränataler Beschwerden (sagen wir einfach Beschwerden mit einem großen K). Ödeme sind eines davon. Es ist nichts anderes als eine Flüssigkeitsretention. Leider macht man sich während der Schwangerschaft auch mehr Sorgen, so dass man sich fragen könnte: Kann es schaden, dass mein Körper während der Schwangerschaft zusätzliche Flüssigkeit einlagert?