Dinge, die Ihnen das Leben mit Baby erleichtern

Dinge, die Ihnen das Leben mit Baby erleichtern

Eine ganz neue Mutter zu sein.

Das ist doch wunderbar, nicht wahr? Wenn man Zeit mit seiner eigenen kleinen Kreation verbringt, ist alles perfekt und scheint direkt aus einem Traum zu stammen. Leider ist auch dies ein Fall von zu schön, um wahr zu sein. Zurück zur Realität. Sicher, es ist die schönste Zeit deines Lebens. Aber ich denke, wir sind uns alle einig, dass das Leben als Mutter auch einige Kämpfe und Sorgen mit sich bringt. Sie lieben Ihr Mini-Ich so sehr, dass Sie es zu Tode knuddeln (geben Sie es zu, wir werden es niemandem verraten), aber gleichzeitig ist es so verletzlich und Sie haben Angst, dass Ihrem Baby etwas zustößt. Zweifellos der schlimmste Albtraum. Ein weiterer Faktor ist, dass Ihr kleiner Liebling noch nicht sprechen kann und nicht erklären kann, was er oder sie möchte (und nein, dazu zählt nicht das ach so niedliche Kauderwelsch, das Sie selbst dazu bringt, in Babysprache zu sprechen). Natürlich haben Sie den vertrauten mütterlichen Instinkt, der Ihnen sagt, wenn etwas nicht stimmt und was Ihr Baby braucht. Und ja, dieser Instinkt ist sehr genau und macht selten Fehler (ein Verdienst von uns Müttern!). Dennoch nutzen wir gerne alle Hilfsmittel, die wir bekommen können, um die Sorgen der Mütter zu lindern und uns mehr auf die Q-Zeit mit unseren Mini-Me's zu konzentrieren. Genau aus diesem Grund war es höchste Zeit, eine Auswahl an Dingen zu treffen, die das Leben mit bébé erleichtern werden. Und haben wir Sie jemals im Stich gelassen? Sicherlich nicht! Deshalb möchten wir Ihnen einige Hilfsmittel vorstellen, die für das Leben mit einem mini me unverzichtbar sind.

Dinge, die Ihnen das Leben mit Baby erleichtern

1. Easybaby 2. Easybaby 3. Easybaby 4. Easybaby 5. Wehkamp 6. Bol.com 7. Bol.com 8. Kruidvat ©

  1. Milcherzeuger

Mein Milchshake bringt alle Babys in die Küche! Der Erfinder dieses Must-haves ist definitiv ein Genie. Warum? Denn mit diesem Milchzubereiter können Sie mit nur einem Knopfdruck eine Flasche mit der idealen Temperatur zubereiten. Noch nie war es so einfach, eine Flasche mit der perfekten Temperatur abzufüllen, nicht wahr? Wenn alles im Leben so einfach wäre...

  1. Anti-Krampf-Band

Einer der größten Feinde Ihres Babys sind Krämpfe. Vor allem, wenn es Zeit ist, schlafen zu gehen. Ich höre schon, wie Sie denken: Das wird wieder eine schlaflose Nacht voller Weinen und Drehen meines Babys. Aber das endet mit einem Anti-Krampf-Band, das Krämpfe lindern kann. Befestigen Sie das weiche und bequeme Band um den Bauch und den Rücken Ihres Babys. Der Erfolg des krampflösenden Gürtels liegt in seiner Wärme, d. h. Ihr Baby wird sich mehr auf die Wärme als auf die Krämpfe konzentrieren.

  1. Schlaftrainer

Es ist eine unumstößliche Tatsache: Wir alle brauchen Schlaf. Und das gilt natürlich auch für kleine Säuglinge. Qualitativ hochwertiger Schlaf ist für Ihr Mini-Ich äußerst wichtig, und vergessen wir nicht den Schlaftrainer. Ein Schlaftrainer hilft Ihrem Baby mit verschiedenen Geräuschen und einem eingebauten Schreisensor, selbstständig einzuschlafen. Um dem Baby das gute Gefühl von Mamas Bauch zurückzugeben, kann der Schlaftrainer unter anderem die vertrauten Geräusche von Mamas Blutkreislauf und Herzschlag abspielen. Mit anderen Worten, es ist eine angenehme Erinnerung an die gemütlichen, entspannenden Monate in Mamas Bauch. Das ist sicher eine schöne Abwechslung zu den lauten Geräuschen der Außenwelt, die manchmal sogar aufregend für Ihr Baby sein können.

  1. Baby-Wippe

Ihr Baby wird die meiste Zeit im Kinderwagen schlafend oder ruhend verbringen. Der Baby Rocker ist hier ein Muss, denn er schaukelt den Kinderwagen mit nur einem Knopfdruck. Dies ist ideal, da Babys vibrierende Bewegungen als sehr angenehm empfinden. Diese "Ein-Knopf-Must-Haves" geben Ihnen ein gutes Gefühl, oder?

  1. Babysense

Dieses medizinische Hilfsmittel steht auch im Zusammenhang mit dem Schlaf. Ein weiteres Must-have für guten Schlaf? Ja, in der Tat. Aber wie ich schon sagte, ist dies eines der wichtigsten Dinge für Ihr Baby. Babysense ist eine Sensormatte, die Sie einfach unter die Matratze Ihres Babys legen können. Es verwendet Sensorpunkte, um die Bewegungen Ihres Babys zu erkennen. Das Beste daran ist, dass es Sie sofort benachrichtigt, sobald etwas mit Ihrem Baby nicht stimmt. Wie Sie sich vorstellen können, sorgt dies für einen guten Schlaf für Ihr Baby, aber auch für Sie! Eine Win-Win-Situation.

  1. Intelligente Babykamera

Eine intelligente Babykamera von Lollipop ist zwar recht teuer, aber auf jeden Fall ihr Geld wert. Wenn ich sage intelligente Babykamera, dann meine ich wirklich intelligent. Sie verfügt über Live-Streaming- und Aufzeichnungsfunktionen, Ton- und Bewegungserkennung, eine Temperaturfunktion, einen Feuchtigkeitssensor, eine Musikfunktion und eine Talkback-Funktion. Es lebe die Technik!

  1. Baby-Autospiegel

Spieglein, Spieglein an der Wand! Möchten Sie ab und zu einen Blick auf den Kleinen auf dem Rücksitz werfen, um zu bewundern, wie niedlich er oder sie ist, oder einfach nur um zu sehen, wie es Ihrem Baby geht? Dann ist ein Autospiegel eine gute Investition. Befestigen Sie den Spiegel an der Kopfstütze des Sitzes, und schon können Sie Ihr Baby über den Rückspiegel im Auge behalten.

  1. Schöne Babysocken

Und nicht zuletzt: Babysocken. Jetzt denken Sie wahrscheinlich, dass ich natürlich schon wusste, dass mein Baby nicht ohne Babysocken leben kann. Sie haben Recht! Aber ich glaube, wir alle kennen das Problem, dass Babysocken herunterfallen. Und die Irritation, die immer wieder folgt. Also lass uns ein paar schöne Socken finden, die nicht herunterfallen.


MyBabywatcher

Zuhause deinen Ultraschall

Der Babywatcher enthält alles, was Sie für die Durchführung Ihr eigenen Ultraschall benötigen.

Miete deinen Babywatcher